Fünf Gründe für das Papierbuch

Die Fünf am Freitag, kurz und knapp. Heute: fünf gute Gründe für das Papierbuch.

Mit allen Sin­nen lesen

Das Tot­schlag­ar­gu­ment in der Dis­kus­si­on „E‑Book vs. Papier­buch“: Ich will das Papier füh­len, ich will es rie­chen, ich will dar­in blät­tern, ich will das Gewicht spü­ren, wenn ich es in Hän­den hal­te … Ja, das ist schon was Fei­nes! Mir gefällt auch, auf einen Blick zu sehen: so dick ist das Buch und so viel davon habe ich schon gele­sen, bzw. liegt noch vor mir.

Schön mit Bildern

Bil­der und Illus­tra­tio­nen sind immer noch am bes­ten in vol­ler Grö­ße und auf Papier zu betrach­ten. E‑Reader wer­den zwar tech­nisch immer bes­ser, aber selbst mit Farb­dis­play und hoch­auf­lö­sen­den Gra­fi­ken kom­men sie nicht an die Wirk­lich­keit her­an. Das gilt ganz beson­ders für Gra­phic Novels, Comics, Kunst­bü­cher und Foto­bän­de, aber auch Bio­gra­fien haben oft einen hohen Bildanteil.

Zu ver­schen­ken

Das ist schön: wenn man ein aus­ge­le­se­nes und für gut befun­de­nes Buch an eine lie­be Per­son wei­ter geben kann, ver­schenkt oder ver­lie­hen. Oder natür­lich auch das Ver­kau­fen auf dem Floh­markt – nur mög­lich mit Papier­bü­chern. Ist natür­lich für alle, die an Büchern ver­die­nen, nicht so doll. Aber zum Ver­schen­ken ist es ohne­hin viel schö­ner, ein rich­ti­ges Buch auf den Gaben­tisch zu legen.

Wohl­fühl­raum­de­ko

Buch­hand­lun­gen, Biblio­the­ken, gene­rell Räu­me mit vie­len Büchern sind wah­re Wohl­fühl­räu­me! Wenn ich jeman­den besu­che, steue­re ich oft zuerst das Buch­re­gal an und mache mir so ein Bild von der Per­son. Und wenn jemand kei­ne Bücher in sei­nen Räu­men hat, kommt mir die Per­son gleich suspekt vor.

Ohne Strom was los

Ein unschlag­ba­rer Vor­teil von Büchern aus Papier: sie brau­chen kei­nen Strom. Na ja, vor­aus­ge­setzt, es ist hell genug zum Lesen. Nachts und im Win­ter braucht man dann doch wie­der einen Licht­schal­ter in der Nähe. Aber ihr wisst, was ich mei­ne. Man muss vor einer Rei­se nicht erst den Akku auf­la­den. Buch ein­pa­cken und los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner